Zusatzkühlung für Ölkühler

Motor, Getriebe, Elektrik, Reifen usw.
Antworten
reisetourer

Zusatzkühlung für Ölkühler

Beitrag von reisetourer »

Wollte mal wissen, ob es eine kostengünstige Möglichkeit den Olkühler besser kühlen zu können. Da ich im Urlaub fast zweimal den Motor ausgeschaltet hätte (stau) da die Öltemperatur sehr nahe an de roten Bereich kam.
Nehme jeden Tipp dankbar an.
RTBaba

Beitrag von RTBaba »

Eine Interesante Frage, ist mir auch schon passiert. Bin dann von der Autobahn runter aus dem Stau und habe erst mal Pause gemacht.
Wenn es die Möglichkeit gäbe bei Bedarf extra zu kühlen wäre das wohl nicht schlecht.
Thomas der Boxer
Mod im Ruhestand

Beitrag von Thomas der Boxer »

so was gibts doch von BMW.
Die Behördenmaschinen haben einen Ölkühler drin, kann aber nicht sagen was so ein Teil kostet.
Gruss Thomas
---------------------------
R 100RT / R1200RT LC

Bild
Blaumann

Beitrag von Blaumann »

Hallo,

der Thomas meinte sicherlich einen angebauten Elektrolüfter für den Ölkühler (einen Ölkühler haben wir ja alle).
Polizei RT´s haben so etwas.
Aber der freundliche BMW Händler kann dir da sicher mehr Auskunft geben.
Und hier kannst du dir das ansehen: http://www.realoem.com/bmw/showparts.do ... g=17&fg=10

Und bei der 1150RT ist es nicht ganz so aufwendig verbaut.
Kann man sich auch hier ansehen: www.realoem.com

Gruß Gerhard
Was nützt dir Liebe,Glück,Bildung,Reichtum,wenn du dir nicht die Zeit nimmst,sie in Muße zu genießen.
Thomas der Boxer
Mod im Ruhestand

Beitrag von Thomas der Boxer »

Sorry,
gerhard hat natürlich recht.
Ich meinte einen Lüfter für den Ölkühler.
Gruss Thomas
---------------------------
R 100RT / R1200RT LC

Bild
reisetourer

Beitrag von reisetourer »

Hallo Gerhard,
Danke für den Link. Genau das ist das was ich suche. Werde wohl erst mal den Freundlichen fragen was die Sache kosten würde.
Boxerlotse

Beitrag von Boxerlotse »

Servus Thomas,

teile uns bitte mit, das das Teil inkl. Einbau kostet!
LG aus der Steiermark!
Rudolf

On the road again, I just can't wait to get on the road again.... (Willie Nelson)
BeeMWe

Beitrag von BeeMWe »

Hallo Gerhard,

top link, bin auch mal gespannt was das Teil kostet, inkl. Einbau.
Blaumann

Beitrag von Blaumann »

Hallo,

könnte mir vorstellen,daß man mit 500 Euros rechnen muss.
Weil´s ja bei der 1100RT aufwendiger sich darstellt.Mit all den Luftkanälen.
Bei der 1150RT verzichtet man auf diese Luftkanäle (laut Abbildung) warum auch immer.
Aber ich bin auch gespannt was daraus wird.

Gruß Gerhard
Was nützt dir Liebe,Glück,Bildung,Reichtum,wenn du dir nicht die Zeit nimmst,sie in Muße zu genießen.
picnik

Beitrag von picnik »

Die Preise stehen doch dabei, wenn auch in Dollar!
reisetourer

Beitrag von reisetourer »

Hab beim feundlichen nachgefragt, Die Antwort haute mich doch etwas vom hocker:
Angeblich werden zwei Lüfter montiert, zumindest war das die Ausssage, reine materialkosten würden 650 Euronen betragen zzgl. Arbeitszeit.
Da überleg ich mir mal eine andere Möglichkeit.
BigBike
Administrator

Beitrag von BigBike »

reisetourer hat geschrieben:Da überleg ich mir mal eine andere Möglichkeit.
Hallo,

könnte man den Ölkühler nicht mit einem günstigen 12V-Lüfter, z.B. von Conrad und Co. anblasen?
Falls ja, wird damit die gewünschte Wirkung erreicht?
viele RT-Grüße :bay:
Ewald

Bild

Es lebe die Sommerzeit


30. Treffen, Zillertal 1.6. bis 4.6.23
31.Treffen, Altmühltal, 22.9, bis 24.9.23

Gib mir den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Gib mir Geduld zu ertragen, was ich nicht ändern kann.
Gib mir die Weisheit das Eine vom anderen unterscheiden zu können
.


Bild
xxxx

Beitrag von xxxx »

---
Zuletzt geändert von xxxx am 02.07.2010, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Blaumann

Beitrag von Blaumann »

Hallo,

hab mal ein bisschen bei Con..d geblättert und das hier gefunden:
http://www1.business.conrad.de/scripts/ ... c3OTYxNTk=

wenn man etwas Geschick hat,kann man da sicherlich etwas preisgünstig zurechtbasteln.

Dann mit einem Schalter oder Org.Temperaturschalter oder/ und Relaise,je nachdem wie man´s möchte,lässt sich da schon was machen.

Vieleicht was für die Winterzeit !!

Gruß Gerhard
Zuletzt geändert von Blaumann am 23.09.2009, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Was nützt dir Liebe,Glück,Bildung,Reichtum,wenn du dir nicht die Zeit nimmst,sie in Muße zu genießen.
xxxx

Beitrag von xxxx »

---
Zuletzt geändert von xxxx am 02.07.2010, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
Blaumann

Beitrag von Blaumann »

Hallo,

den Fehler bei dem Link hab ich auch gerade gemerkt,kann aber nicht sagen warum es nicht klappt. Einfach www.conrad.biz eingeben und dann die Best.Nr.
Conrad Katalog Seite 935 oben Best.Nr. 56 00 94-42
den hab ich mir ausgeguckt,ist aber jedem selbst überlassen,kann aber auch im Moment nicht sagen ob der auch von der Größe passt,da ich nur im Büro sitze und nicht am Motorrad.

Gruß Gerhard
Was nützt dir Liebe,Glück,Bildung,Reichtum,wenn du dir nicht die Zeit nimmst,sie in Muße zu genießen.
Syrah

Beitrag von Syrah »

Servus zusammen,

ich habe bei meiner RT so einen Zusatzlüfter für den Ölkühler verbaut, und zwar die bereits oben angesprochene Behördenversion.
Über den Umbauaufwand und die entstandenen Kosten kann ich nichts sagen, da der Vorbesitzer den Zusatzlüfter verbaut hat.
Die Zusatzkühlfunktion, falls die Motoröltemperatur zu hoch ansteigt, funktioniert aber einwandfrei.
Ich habe diese Funktion bisher ein einziges Mal richtig gebraucht und zwar bei ca. 30°C Aussentemperatur im Stau. Hier war die Funktion top!
Zusatzlüfter ein, Weiterfahren im Stop and Go-Verkehr bis wieder Kühlung durch Fahrtwind ausreichend vorhanden ist.
Also wer häufiger bei hohen Aussentemperaturen und langsamen Fahrgeschwindigkeiten (und damit niedrige erzwungene Konvektion) unterwegs ist, dem kann ich eine Nachrüstung dieses Zusatzlüfters empfehlen.
Servus,

Helmut


Bild aus Bild
BigBike
Administrator

Beitrag von BigBike »

servus Helmut,

interessehalber würde ich diesen Zusatzlüfter gerne mal sehen...vielleicht klappt es ja am So. beim Frankentreffen.
viele RT-Grüße :bay:
Ewald

Bild

Es lebe die Sommerzeit


30. Treffen, Zillertal 1.6. bis 4.6.23
31.Treffen, Altmühltal, 22.9, bis 24.9.23

Gib mir den Mut Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Gib mir Geduld zu ertragen, was ich nicht ändern kann.
Gib mir die Weisheit das Eine vom anderen unterscheiden zu können
.


Bild
Syrah

Beitrag von Syrah »

Servus Ewald,

logisch!
Jetzt habe ich einen Grund mehr zu kommen! :wink:

super *freu*
Ewald
Servus,

Helmut


Bild aus Bild
Blaumann

Beitrag von Blaumann »

Hallo,

das interesiert mich natürlich auch. :v: Doch noch ein Grund um zu kommen. :mrgreen:

Gruß Gerhard
Was nützt dir Liebe,Glück,Bildung,Reichtum,wenn du dir nicht die Zeit nimmst,sie in Muße zu genießen.
Gast

Beitrag von Gast »

oh bitte mal mitm originalem Foto wenn es geht. Ich hab in der letzten Woche, man achte auf den Zeitpunkt, in Hannover im Stau gestanden und konnte nicht schlängeln. Da wurde das auch schon ganz schön knapp mit der Displayanzeige.

Interessieren würde mich beides, die Behördenversion und auch ne Bastelversion.

Gruß

Ollo
reisetourer

Beitrag von reisetourer »

Habe einen Freund der elektronische Hilfen sich bastelt, egal ob fürs Auto, Haus oder Motorrad. werde ihn mal zu dem Thema fragen. Ergebnis von dieser Unterhaltung teile ich hier mit.
blauweiss

Beitrag von blauweiss »

Hi

falls Ihr die ET Nummer von den Teilen habt,könnte hier der Preis stehen:

http://www.rabenbauer.com/_PDFDATEN/pdf ... 278a171557

Gruss Josef
blauweiss

Beitrag von blauweiss »

Berichtigung

der Link war für die alten Boxer!!!!

könnt Ihr mir verzeihen?

Gruss Josef
reisetourer

Beitrag von reisetourer »

Habe vielleicht die Ideale Lösung gefunden, werde mir den orginallüfter besorgen aber nicht mit einem Thermostat das Teil laufen lassen sondern mit einem Kombischalter ( Aus, Hand, Dauerlauf).
Mal sehen wann ich Zeit dazu habe.
Antworten